Katastrophenschutz

Kat. Schutz

Gemeinsam mit anderen qualifizierten Tierrettungen im Bundesverband deutscher Tierrettungen stellen wir deutschlandweit den Katastrophenschutzzug “Tierrettung” mit eigenem Führungsabschnitt. 

Kommt es zu einem Katastrophenereignis, z.B. einem grossflächigen Hochwasser, unterstützen wir den örtlichen Kriesenstab bei Aufnahme, Erstversorgung, Abtransport und Betreuung von Klein- und Großtieren und stellen bei längeren Lagen deren Versorgung sicher.

Derzeit besteht die “KatS-Komponente Tierrettung” der Gemeinschaft Deutscher Tierrettungsdienste aus:

7 Tierrettungsdiensten
14 Tierrettungswagen
6 Kleineinsatzfahrzeuge
4 Rettungstransportboote
div. Anhänger (Tiertransport, Rüstmaterial, Versorgung, usw.)